Zeit für den Geist
Thomas Röttcher - Curriculum Vitae

Wo treffe ich Gleichgesinnte, mit wem kann ich mich über zeitgeist-Themen austauschen und mein Wissen vertiefen? Diese und ähnliche Anfragen gehen in unserer Redaktion immer häufiger ein. Das Kommentieren via Internet scheint vielen zu unpersönlich.

Manche verspüren auch den Wunsch, die nach Lektüre der zeitgeist-Print-/Online-Ausgabe gewonnenen Erkenntnisse in die Tat umsetzen zu wollen, sich mit anderen zusammenzutun, sich zu “vernetzen”, wie man es heute gerne nennt. Wie wir feststellen konnten, mangelt es tatsächlich an niveauvollen Begegnungsmöglichkeiten jenseits der üblichen “Stammtische”.

Dies wollen wir nun ändern. Nach einer Zeit der Vorbereitung haben wir jetzt die Voraussetzungen geschaffen, dass interessierte zeitgeist-Leserinnen und -Leser zusammenkommen können. Moderiert werden die Abende, die auch einen bestimmten aktuellen Aufhänger haben können, stets von einem oder mehreren zeitgeist-Autoren. Dabei bietet sich natürlich auch genügend Gelegenheit, diese persönlich kennenzulernen und mit Ihren Fragen zu “löchern”. Auf jeden Fall werden spannende Diskussionen und Gespräche zu erwarten sein.

Der erste zeitgeist-Regionaltreff findet heute Abend in Zürich statt, die Moderation übernehmen die zeitgeist-Autoren Felix Scholkmann (“Mythen und Halbwahrheiten in der Genetik”) und Christine Ambar Kaufmann.

Kommende Woche starten wir dann in München sowie in den Regionen Würzburg/Heilbronn und Allgäu-Bodensee. Weitere Treffs in anderen Regionen sind im Februar geplant. Welche Autoren und Themen wo vorgesehen sind sowie alle Termine mit Ort und Uhrzeit finden Sie hier: www.zeitgeist-online.de/vernetzung/regionaltreffs.

Um Missverständnisse vorneweg auszuschließen: Es handelt sich dabei um Diskussions-, nicht um Vortragsabende! Interaktion und Wissenstransfer sollen im Mittelpunkt stehen, wenngleich es durchaus – je nach Thema – auch kurze Impulsreferate geben kann.

Willkommen sind selbstverständlich nicht nur zeitgeist-Kenner, sondern auch diejenigen, die für die brennenden Themen unserer Zeit aus anderer als der von den Massenmedien gewohnten Perspektive aufgeschlossen sind und natürlich auch jene, die einfach mal reinschnuppern und Hintergründiges erfahren möchten. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung per E-Mail wäre planungstechnisch hilfreich, ist aber nicht zwingend notwendig.

Die beteiligten zeitgeist-Autoren und das Redaktionsteam würden sich sehr freuen, Sie demnächst persönlich kennenlernen zu dürfen.

— Anzeigen —

auxmoney.com - deine Kredit Alternative



Kommentieren

Januar 2011
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Buchneuerscheinungen

Die aktuelle Printausgabe
Unser Topseller
zeitgeist auf Facebook!

Facebook-Logo

Anzeige
Aus dem Verlagsprogramm
Beliebt (letzte 180 Tage)
  • No results available
Translator
Anzeige

Anzeige
Letzte Kommentare
  • Steve: Im Prinzip ganz einfach: quit pro quo. Will ich etwas für mich haben, muß ich etwas geben. Das Universum als...
  • Kai: Also, bei mir funktionieren die Bestellungen, egal ob im finanziellen Bereich, im partnerschaftlichen Bereich...
  • Mein Idol Michael: Hi Leute, ich habe alle Kommentare gelesen! Ein gewisser Michael Jackson hat ein...
  • Celine MJ I LOVE YOU: Hey Michael und alle zusammen, ich weiß nicht ob ich es glaube das es Kommentare gibt wo du...
  • Laura: Ich hoffe, dass Michael nicht irgendwann eure Kommentare lesen muss. Ich bin kein Fan gewesen von ihm. Jedoch...
Anzeige