Zeit für den Geist
Thomas Röttcher - Curriculum Vitae

Die Bundesagentur für Arbeit erweist sich einmal mehr als Spaßbremse. Die zum 1. April von der Bürgerinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen ins virtuelle Leben gerufene “Bundesagentur für Einkommen” (siehe entsprechender Blogbeitrag hier) war ihr wohl ein Dorn im Auge. Die Initiatoren wurden deshalb schon Tage nach der Veröffentlichung von der Behörde abgemahnt. Die Grundeinkommen-Aktivisten ließen es sich natürlich nicht nehmen, die humorlose Strafandrohung, welche ironischerweise gleich dreimal das Wort bedingungslos enthält, online zu stellen. Auch wurde die Seite der “Einkommensagentur” kurzerhand kreativ umgestaltet, doch das Grundauskommen-Antragsformular kann dort nach wie vor heruntergeladen werden. Sicher wird sich das Amt schon freuen, weiterhin viele ausgefüllte Anträge zugestellt zu bekommen … In jedem Fall war es ein gelungener Aprilscherz, der dafür sorgte, dass das Thema “Grundeinkommen” weiterhin Medienpräsenz genießt.

— Anzeigen —

auxmoney.com - deine Kredit Alternative



Kommentieren

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Buchneuerscheinungen

Die aktuelle Printausgabe
Unser Topseller
zeitgeist auf Facebook!

Facebook-Logo

Anzeige
Aus dem Verlagsprogramm
Beliebt (letzte 180 Tage)
  • No results available
Translator
Anzeige

Anzeige
Letzte Kommentare
  • Steve: Im Prinzip ganz einfach: quit pro quo. Will ich etwas für mich haben, muß ich etwas geben. Das Universum als...
  • Kai: Also, bei mir funktionieren die Bestellungen, egal ob im finanziellen Bereich, im partnerschaftlichen Bereich...
  • Mein Idol Michael: Hi Leute, ich habe alle Kommentare gelesen! Ein gewisser Michael Jackson hat ein...
  • Celine MJ I LOVE YOU: Hey Michael und alle zusammen, ich weiß nicht ob ich es glaube das es Kommentare gibt wo du...
  • Laura: Ich hoffe, dass Michael nicht irgendwann eure Kommentare lesen muss. Ich bin kein Fan gewesen von ihm. Jedoch...
Anzeige